Support & Hotline

Die Software-Schmiede hilft Ihnen bei Fragen und Problemfällen weiter. Der schnellste und einfachste Weg Ihre Serviceanfrage einzureichen ist per E-Mail. Auf diesem Weg kann Ihre Anfrage auf dem schnellsten Wege an den Mitarbeiter mit dem passenden Fachwissen geleitet werden. Dieser setzt sich dann mit Ihnen direkt in Verbindung.

Support & Hotline

Senden Sie Ihre Anfrage bitte an support@softwareschmiede.com
Telefonisch erreichen Sie uns unter: +49 (7132) 9626-20

Hotlinezeiten

Montag 10:00 bis 12:00 Uhr & 13:00 bis 16:30 Uhr
Dienstag – Donnerstag 8:30 bis 12:00 Uhr & 13:00 bis 16:30 Uhr
Freitag 8:30 bis 12:00 Uhr & 13:00 bis 15:00 Uhr

Fernwartung starten
Meeting starten

Empfehlungen zum Melden von Problemen

Für das Melden von Problemen per E-Mail gelten folgende Empfehlungen:

  • Lassen Sie die Supportanfrage durch einen Keyuser oder Ihren Systemverwalter erstellen.
  • Die Supportanfrage sollte unmittelbar nach Auftreten des Problems erstellt werden.

Zusammen mit der Supportanfrage sollten Sie in der E-Mail folgende Informationen übermitteln:

Informationen Erläuterungen
Betreff der E-Mail Bitte verwenden Sie immer einen aussagekräftigen Betrefftext, da dieser Betrefftext automatisch als Betreff in alle Antwort-Mails übernommen wird.
Der Betreff der E-Mail sollte folgende Informationen enthalten:

  • Seriennummer Ihrer Professional ERP Installation
  • aussagekräftiger Betrefftext
  • Optional: Interne Bearbeitungsnummer in Ihrem eigenen Ticketsystem
Problembeschreibung Genaue Beschreibung der Schritte, die zu dem Problem geführt haben.

Fügen Sie Ihren Erläuterungen, wenn möglich Folgendes bei:

  • Screenshots des betroffenen Programms
  • Protokolle zu der Funktion, sofern verfügbar
Angaben zur Fehlermeldung
  • Text der Fehlermeldung.
  • Screenshots
    Falls Sie Screenshots verwenden, achten Sie darauf, dass diese leserlich sind. Daraus entstehende Rückfragen können die Bearbeitung verzögern.
Angaben zu Ihrer Professional ERP Installation
  • Angaben zu Version, Seriennummer und Mandant
  • Angaben zu individuellen Anpassungen
  • Angaben zu Änderungen, die an der Installation in letzter Zeit vorgenommen wurden.
  • Angaben zu Ereignissen, die im Zusammenhang mit dem Problem stehen könnten (z.B. Hardwarestörungen oder -ausfälle).