27. Juni 2019 – Ab sofort ist das neue Update 7.13 für Professional ERP verfügbar. Folgende Highlights bietet Ihnen die neue Version:

DATEV-Partnerschaft und Schnittstelle

Die Software-Schmiede ist für DATEV nun exklusiver ERP-Partner für Produktionsunternehmen und die Nahrungsmittelergänzungsbranche.
Zusätzlich zur vorhandenen DATEV-Schnittstelle besteht nun die Möglichkeit Rechnungsdaten sowie digitalisierte Belege an die Webanwendung zu übertragen. Dies kann wahlweise mit oder ohne Belegbilder geschehen, d.h. zusätzlich zur csv-Datei werden Belegbilder als PDF übertragen und archiviert.
Datev Schnitstelle Anbieter

Neues Modul: Reklamationsverwaltung mit 8D-Report

Das Erweiterungsmodul unterstützt die Erfassung und Auswertung von Beschwerden/Bemängelungen als integrierter Prozess Ihrer Qualitätssicherungsmaßnahmen. Es bietet zielgerechte Kommunikation durch detaillierte Beschreibung des Vorgehens nach gleichem Schema (8D Report) in internen und externen Kunden- und Lieferantenbeziehungen. Die 8D-Methode ist eine systematische Vorgehensweise und konsequente Dokumentation der einzelnen Lösungsschritte, um eine dauerhafte Abstellung von Produktfehlern sicherzustellen.

Erweiterung Modul Kommissionierung

Im Rahmen der Kommissionierung gibt es verschiedene Änderungen, die Ihre Arbeitsabläufe verbessern. Ab sofort berücksichtigt Professional ERP Bestandsänderungen, wenn mehrere Personen gleichzeitig kommissionieren und sperrt diese. Beim Kommissionierungsabschluss kann nun individuell festgelegt werden, was nach dem Verbuchen mit dem Vorgang passieren soll. Sowohl im Bestellwesen als auch in den Betriebsaufträgen
kann der Kommissionierungsverlauf eingesehen werden.

Mobile Datenerfassung auf Android

Ab sofort ist eine Anbindung der MDE-Geräte auf Android und iOS-Systeme per „Remote-Desktop-App“ möglich. Voraussetzung ist ein Windows Server 2016+, der sich in der Domäne befinden muss. Zudem müssen die Endgeräte eine permanente WLAN-Verbindung haben. Dadurch sind keine speziellen Handhelds in der Logistik mehr nötig und ihre bestehenden MDE-Lösungen können problemlos portiert werden. Weitere Vorteile sind, dass die Funktionen der Smartphones und Tablets parallel genutzt werden können.
Details über all diese Neuerungen und weiteren Systemänderungen erfahren Sie, wenn Sie uns per Telefon oder E-Mail kontaktieren.
Details über all diese Neuerungen und weiteren Systemänderungen erfahren Sie, wenn Sie uns per Telefon oder E-Mail kontaktieren.
Professional ERP Buch

Mehr über Professional ERP

Um mehr über Professional ERP und unsere Vorgehensweisen zu erfahren, fordern Sie doch einfach unser über 100 Seiten starkes Informationshandbuch an.

JETZT ANFORDERN