13. März 2020- Nach zwei aufregenden Sporttagen endet die sechzehnte Ausgabe der Klassischen Rallye Isla de Mallorca.
Nach dem gestrigen Start der Nachtbühne, dem zweiten Tag der Mallorca Puerto Portals Classic Rallye, wurde der Wettbewerb heute Morgen mit der Sektion ‚Coves Campanet-Pollença‘ fortgesetzt, dem ersten eines intensiven und emotionalen Tages.
Der junge britische Pilot Seb Pérez und sein Beifahrer Gary McElhinney waren den ganzen Tag über unlösbar und haben es geschafft, den am ersten Tag erzielten großen Vorteil beizubehalten und damit ihren ersten Sieg bei der Classic Rally Isla de Mallorca in zu erzielen. Die deutschen Teams bestehend aus Oberdorster / Oberdorster und Becker / Hochweller komplettierten das Podium.
In der Kategorie Show-Car siegte unser Prokurist Chris Vogler gemeinsam mit seinem Beifahrer Jaime Domenge Sancho in seinem Porsche 911 Speedster.

Professional ERP Buch

Mehr über Professional ERP

Sie sind neugierig geworden, dann fordern Sie jetzt unser Informationsbuch an und erfahren Sie noch mehr.